Seminare

Systemische Aufstellung

Eine Familie ist ein System, in dem bestimmte Ordnungen herrschen. Wenn an irgendeiner Stelle ein Ungleichgewicht entsteht, erfolgt sofort eine Reaktion an einer anderen Stelle, die zum Zweck hat, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Oft stellen sich Kinder in den Dienst dieses Gleichgewichts und können so Gefühle und Verhalten von früheren Familienmitgliedern übernehmen.

„Familienschicksale“ sind im Zellgedächtnis gespeichert und können zu einer Verstrickung mit den Schicksalen früherer Familienmitglieder führen. Es entsteht eine Art Sog das eigene Leben unbewusst nach diesem Schicksal auszurichten. In Aufstellungen fließen Gefühle wieder zum richtigen Träger zurück. Die an der Verstrickung beteiligte Person wird als eigenständige Person erlebt, und der Angehörige muss ihm nicht mehr unterbewusst folgen...

Mehr erfahren

Wann?
Termine in 2020: Zeiten
15. + 16. Mai

Fr. 18 - ca. 21 Uhr

Sa. 10 - ca. 17 Uhr
28. + 29. August

Fr. 18 - ca. 21 Uhr

Sa. 10 - ca. 17 Uhr
14. + 15. September

Fr. 18 - ca. 21 Uhr

Sa. 10 - ca. 17 Uhr
20. + 21. November

Fr. 18 - ca. 21 Uhr

Sa. 10 - ca. 17 Uhr

Kosten?

Die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, da es sich um eine private Leistung handelt. Bei private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen können die Kosten teilweise erstattet werden.

Wo?

Therapeuten Team Eldingen, Mittelstr. 9, 29351 Eldingen

Anmeldung?

Frau Marion Hoffmann, Praxis für Kinesiologie & systemische Therapie, Schafstallweg 26, 29336 Nienhagen oder
per Telefon: 05144 9340 und
per Mail: info@marion-hoffmann.de